Moderne Technik spart Kosten

Heizungsmodernisierung zahlt sich aus. Sparen Sie bis zu 30 % Energie und damit Kosten durch den Austausch Ihrer alten Heizungsanlage gegen eine umweltfreundliche, moderne Heizungsanlage. Stellen Sie ganz leicht selber fest, ob Ihre Heizungsanlage "fit" ist: Machen Sie den Fitness-Check für Ihre Heizung. Energiesparen beginnt bei der Heizung: Rund 78 % des häuslichen Energieverbrauchs entfallen auf die Bereitstellung von Raumwärme. Veraltete Anlagen sind wahre Energiefresser. Von diesen Heizungs-Dinos sind aktuell immer noch über 3,2 Millionen in Betrieb!

Ökologische Heizsysteme also Heizsysteme, die umweltverträgliche Energien nutzen, werden die Grundlage der Energieversorgung der Zukunft bilden. Ökologische Heizsysteme nutzen z. B. die Sonnenenergie oder Holzabfälle zur Erzeugung von Wärme. Der Einbau einer ökologischen Heizungsanlage in einen Neubau oder die Umrüstung eines Altbaus ist ein aktiver Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz. Die Kosten für eine ökologische Heizungsanlage sind dabei oft viel geringer als gedacht.

Regionale Fördermöglichkeiten erfragen Sie bitte direkt bei Ihrer Stadt oder Gemeinde. Die Förderbedingungen des Bundesamts für Wirtschaft- und Ausfuhrkontrolle (Bafa) sowie der Kreditbank für Wiederaufbau (KfW)  finden Sie hier:

 

Förderprogramm für regnerative Energien nach dem Marktanreizprogramm (MAP) KfW-Förderprogramm 430 - energieeffizient Sanieren

Einkaufen bei K+W

  • Heizungsanlagen und Bäder in Dülmen - K+W GmbH

   

Jetzt teilen:

Submit to FacebookSubmit to Twitter

Unsere Partner:

 

Unsere Dienstleistungen